Mr. Fabulous of The Blues Brothers Band

Wieder einmal ein YouTube Video mit traurigem Anlass. Am vergangen Mittwoch, dem 8. Juni 2011, verstarb im Alter von nur 68 Jahren „Mr. Fabulous“ Alan Rubin von der The Blues Brothers Band an Lungenkrebs.

Alan Rubin war in beiden Filmen „The Blues Brothers“, „Blues Brothers 2000“ als Trompeter vertreten und auch Mitglied der Blues Brothers Tourband. Er ist somit nach „Joliet Jake“ E. Blues (John Belushi), das zweite verstorbene Mitglied der legendären „Filmband“.

Als Mitglied der legendären Saturday Night Live Band, in der John Belushi, Dan Aykroyd und viele andere zu Stars wurden, wurde er, wie seine Bandgenossen Paul Shaffer, „Blue Lou“ Marini, und Tom „Bones“ Malone als Mitglieder für die Blues Brothers Band rekrutiert die somit quasi etwa die Hälfte der Filmband ausmachte.

Dazu kamen 2 ehemalige Booker T. & the M.G.’s Mitglieder: Steve Cropper und Donald „Duck“ Dunn, sowie Willie Hall (Schlagzeuger im Film) und Matt „Guitar“ Murphy, dem ältesten Bandmitglied der bereits mit Howlin‘ Wolf gespielt hatte und im Dezember hoffentlich 82 Jahre alt wird.

Alan Rubin wurde in der legendären Restaurant Szene quasi von seinem Job weg zurück in die Band genötigt:

Wer kann nach dem Auftritt noch wiederstehen, mag der Job noch so gut „gewesen“ sein:

"Oder sollen wir jeden Tag zum Essen kommen?"

Neben SNL und Blues Brothers wurde Alan Rubin als Musiker von vielen Musikgrößen (z.B. Frank Zappa, Frank Sinatra, The Rolling Stones, Aerosmith, Eric Clapton, B.B. King, Aretha Franklin), beschäftigt.

Wikipedia über Alan Rubin: http://de.wikipedia.org/wiki/Alan_Rubin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: